Stylingidee: Retro-Print zur Krachledern


Zu einem wahrlich wunderbaren Start in eine sonnige Woche gesellt sich heute nicht nur das zarte Summen emsiger Bienchen sondern auch eine neue Stylingidee für Mannsbuida, wie wir hierzulande so schön sagen.


Vintage-Print zur Lederhose

Vintage-Print zur Lederhose von the-curious-girl


Inspirieren lies ich mich bei dieser Zusammenstellung von von goldenem Sonnenschein erleuchteten Baumkronen und diversen nun neu erblühenden Kornblumen, welche sich hauptverantwortlich für Vintage-Print und das knallige Orange zeigen.

Ein weisses Hemd ist bei Männern ja eigentlich bei so ziemlich jedem Outfit eine gute Basis. Ganz allgemein...mir viele kein einziges ein bei dem ich mir je dacht habe "och nö, wieso ein weisses Hemd?!"
Insofern ist es auch hier ein gute Grundlage, um zusammen mit der klassischen knielangen Lederhose ein neues Herren-Trachtenoutfit zu bilden.

Um dem ganzen noch mehr Rahmen zu verliehen, habe ich dazu eine grüne Weste im traditionellen Stil kombiniert, welche - ebenso wie die Bi-Color Schnürer - schön das Grün des Halstuches im Retro-Stil wieder aufnimmt.

Die Wollsocken mögen warm erscheinen, gehören aber für mich einfach dazu. Ausserdem wird das ein g'standn's Mannsbuid ned umhaun, ich trag schließlich auch selbst im Hochsommer fast immer Kniestrümpfe zur Tracht. Und Männer, wenn ich das kann, dann schafft ihr das auch!;-)

Ein wenig Schmuck ist auch bei den Herren der Schöpfung nicht zu verachten, von daher habe ich einen Anhänger mit Hirschmotiv gewählt, den ich allerdings weniger als Halskette, denn mehr im Stile einer Taschenuhr tragen würde. Also an der Westentasche befestigt...ganz gleich ob nun an der unteren oder einer oberen, es wäre in jedem Fall einfach mal was anderes.

 

Kommentare

  1. Toller Look. Kann ich mir richtig gut vorstellen. Ich liebe Trachten!

    LG Saskia
    My Style Room

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts