Lederhose zum Mieder

Sonntag, 30. Juni 2013


Eine Lederhose ist ein wundervolles Stück für jeden Trachtenbegeisterten. Sie ist bequem, hält was aus und lässt sich sowohl feminin und schick als auch lässig und sportlich kombinieren. Ich mag meine drei alle sehr gerne.
Da ich aber nicht immer nur ein Hemd oder Shirt dazu tragen will, hab ich mich diesmal für ein Trachtenmieder entschieden.


Das Leder ist wunderbar weich und da es an diesem Tag ohnehin ein wenig kühl war, war diese längere Lederhosenvariante genau richtig. Dazu trage ich Trachtenstrümpfe mit Strickmuster und Vintagepumps in Türkies/Petrol aus einem Noname-Laden. Das schlichte schwarze Mieder habe ich mi einem leicht transparenten Band mit ornamentaler Beflockung ein wenig aufgemotzt. Dazu ein üppiges Collier und mein grauer Trachtenhut mit Bändern, Federn und Schleifen in Türkies und Petrol. Als Farbfamilie hab ich bewusst Blautöne gewählt, ich mag den knalligen Kontrast zu meinen roten Haaren!



1 Kommentar: